07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

FISCHER oldtimerbusse


Erleben Sie den Charme einer Omnibusfahrt wie anno dazumal: Schlicht, einfach – exklusiv! Beschaulich und ohne Hektik reisen, den Panoramablick auf schöne Landschaften genießen, auf Dinge achten, die sonst an Ihnen vorbei huschen.

Entdecken Sie die Langsamkeit und genießen Sie die Entschleunigung, denn der Weg ist das Ziel. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen fremde Menschen am Straßenrand plötzlich freudig zuwinken. Die gute Laune ist hier serienmäßig und fotografieren ausdrücklich erwünscht.

Auch mit Chauffeur zu mieten!

Sie können unsere Oldtimer-Busse mit Chauffeur auch mieten. Nicht nur als exklusives Hochzeits-Fahrzeug sind sie ein Blickfang. Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde bei einer Nostalgie-Fahrt zum Geburtstag oder Jubiläum mit einzigartiger Panorama-Aussicht. Bieten Sie Ihren Kunden oder Geschäftspartnern ein unvergessliches Erlebnis oder einen außergewöhnlichen Shuttleservice.

 

Kässbohrer SETRA S 6


Baujahr:
        1962   

Sitzplätze:
     22

Leistung:  
      90 PS    

Gewicht:
       5.990 kg

Motor:    
       Henschel, 4-Zyl. Diesel

Länge/Breite/Höhe:     6,70 m / 2,20 m / 2,87 m

Der Panoramabus der Fünfzigerjahre

Der SETRA S 6 ist der kleinste Bus der Firma Kässbohrer, der je gebaut wurde.

Mit großzügiger Panoramaverglasung, bequemer Reisebestuhlung, Radioanlage mit Mikrofon und Gepäckgalerie wurde er zum beliebten Reisebus anspruchsvoller Reisegruppen seiner Zeit.

Von 1955 bis 1964 wurden 1.172 Fahrzeuge in Ulm produziert.

Weltweit existieren nur noch 25 Fahrzeuge dieses Typs.

Unser S 6 wurde nach 20 Dienstjahren und zweijähriger Restaurationsarbeit durch Ernst und Karl-Hans Fischer als historischer Omnibus im Jahr 1983 wieder auf Reisen geschickt.

Informationsflyer Setra S6

 

 


FBW 40 VH-R  

Schweizer Alpenwagen

Baujahr:         1978   

Sitzplätze:      40

Leistung:        256 PS    

Gewicht:         12.860 kg

Motor:            Mercedes Diesel mit
                     vollautomatischem Getriebe

Länge/Breite/Höhe:     9,08 m / 2,30 m / 3,05 m

Ein Schweizer Reiseerlebnis

Die Busse der Schweizer Firma FBW (Bauzeit 1918 - 1985) wurden als „Rolls-Royce der Nutzfahrzeuge“ bezeichnet, weil jedes einzelne nach Kundenwunsch geplant und gebaut wurde.

Unser Schweizer Alpenwagen stammt aus einer Serie von insgesamt nur 22 alpentauglichen Postautos für die Schweizer Reisepost.

Er zeichnet sich unter anderem durch bequeme Hochlehner-Sitze, Radioanlage mit Mikrophon und getönte Doppelverglasung aus.

Von diesem Fahrzeugtyp sind weltweit nur noch 4 Busse im Einsatz, davon drei in der Schweiz und einer seit 2011 in Weilheim/Teck. 

 

Informationsflyer FBW Postbus