07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Die Firmengeschichte

 

1937

Gründung durch Karl und Emma Fischer in Weilheim/Teck. Übernahme der Post- und Personenbeförderung Weilheim – Kirchheim und Organisation von ersten Ausflugsfahrten im Reise-Fernverkehr für Vereine und Betriebe.

1954

Umzug in den neu erbauten Betriebshof, Forststrasse 22, mit Garagen für vier Omnibusse und eigener Werkstatt.

1955

Firmengründer Karl Fischer verstirbt im Alter von 43 Jahren nach kurzer Krankheit.
Weiterführung des Unternehmens durch Ehefrau Emma Fischer mit ihren Töchtern Helga und Brigitte (14 und 6 Jahre).

 

1959

Eintritt von Ernst Fischer als Busfahrer und Kfz-Mechaniker und zwei Jahre später Heirat mit Helga Fischer.

1967

Erste Erweiterung des Betriebshofes um vier Busgaragen und eine Waschhalle.

1973

Zweite Erweiterung des Betriebshofes auf insgesamt 11 Omnibus-Stellplätze mit Büroräumen, Unterbodenwaschanlage und Bremsenprüfstand.

 

1981

Eintritt von Karl-Hans Fischer in den elterlichen Betrieb als Kfz-Mechaniker und mit 20 Jahren jüngster Busfahrer in der Region.

1986

Umwandlung in die Firma Fischer Omnibusreisen GmbH & Co. KG
unter der Geschäftsführung von Ernst Fischer. Eintritt von Sybille
Fischer in den elterlichen Betrieb mit 20 Jahren als einzige Busfahrerin im Kreis Esslingen.

1990

Karl-Hans Fischer tritt nach erfolgreicher Absolvierung der Kfz-Meister-Prüfung in die technische Leitung des Unternehmens ein und ist für Werkstatt, Disposition des Fuhrparks und Organisation des Linienverkehrs verantwortlich.

1991

Sybille Fischer tritt nach erfolgreichem Abschluß des Studiums
als Dipl.Betriebswirtin (FH, Schwerpunkt Verkehr) in die
kaufmännische Leitung des Unternehmens ein. Sie ist für die Organisation von Reisen im Mietomnibus- und Ausflugsverkehr sowie für die Verwaltung verantwortlich.

1995

Einweihung des zweiten Betriebshofes auf der gegenüberliegenden Straßenseite, Am Wasserrain 4, mit zwölf zusätzlichen Omnibus-Stellplätzen. Großzügige Büro und Sozialräume, ein moderner Werkstattbereich mit Bremsenprüfstand, Tankstelle, Waschhalle, Toiletten-Entsorgungsanlage, Wasserrückgewinnungsanlage sowie ein großer Kundenparkplatz zeichnen den modernen Betriebshof aus.

1996

Erwerb des ersten Fahrradanhängers im Kreis Esslingen und Erweiterung des Reiseangebotes um Fahrradreisen.

2001

Sybille Bauer und Karl-Hans Fischer treten zusätzlich zu ihrem Vater Ernst Fischer in die Geschäftsführung ein.

2003

Anbau weiterer Büroräume mit zusätzlichen Arbeitsplätzen und einem großzügigen Raum zur Kundenberatung.

 

2004

Fast genau passend zum 90. Geburtstag der Firmengründerin Emma Fischer wird ihr erster Urenkel, Luca Bauer, geboren.

2007

Im April feierte das Unternehmen das 70-jährige Betriebsjubiläum beim 1. Tag der offenen Tür. Während der Jubiläumsfeier wurden acht Busfahrer im Rahmen der Aktion „Sicher & Unfallfrei“ mit Urkunde und Plakette ausgezeichnet. Diese Auszeichnung verleihen das Verkehrsministerium Baden-Württemberg, die Berufsgenossenschaft und der baden-württembergische Busunternehmer-Verband WBO an Busfahrer für besonders umsichtiges und unfallfreies Fahren.

2010

Der 2. Tag der offenen Tür fand wieder zur Zeit der Kirschblüte statt und wurde mit Tausenden Gästen gefeiert.

2011

Neben dem eigenhändig restaurierten Oldtimer-Omnibus SETRA S 6 tritt der Schweizer Postbus FBW 40 VH-R seinen Dienst an. Dieser Schweizer Alpenwagen stammt aus einer Serie von insgesamt nur 22 alpentauglichen Postautos für die Schweizer Reisepost. Weltweit sind nur noch 4 Busse im Einsatz, davon drei in der Schweiz und einer in Weilheim/Teck.   

2012

75 Jahre Fischer Omnibusreisen - ein Grund zum Feiern! 
Am So. 15. April 2012 startete das große Jubiläumsfest mit Tag der offenen Tür. Tausende Gäste interessierten sich für die Reiseprodukte und verschafften sich einen Einblick in das traditionsreiche Familienunternehmen.

2013

Im Jahr 2013 erfolgte die Übergabe eines weiteren Mercedes-Benz Travego Edition 1. Dabei handelt es sich um den umweltfreundlichsten Reisebus den es derzeit gibt. Es ist der erste Reisebus, der bereits heute, die Abgasnorm Euro VI erfüllt. Damit nehmen wir mit dem Flaggschiff von Mercedes-Benz eine Vorreiterrolle in Bezug auf Umweltfreundlichkeit ein.

2015

Erweiterung der Büroräume im Betriebshof in Weilheim/Teck um weitere Arbeitsplätze und großzügige Kundenbesprechungsbereiche. Der Fuhrpark wird um einen weiteren Euro VI Reisebus der Marke SETRA S 515 HD ergänzt. 

2017

80 Jahre Fischer Omnibusreisen. Tausende Besucher feierten mit beim großen Jubiläumsfest am So. 9. April 2017. Das Fest wurde begleitet von strahlendem Sonnenschein und weißen Kirschblüten. Ein buntes Rahmenprogramm mit Reisemarkt, Bastelaktionen und Gewinnspielen bot abwechslungsreiche Unterhaltung. Der Musikverein Jesingen und Willi´s Blasmusik sorgten für die musikalische Umrahmung und der HFTF Weilheim für das leibliche Wohl.  

Fischer heute

In den drei Geschäftsfeldern Katalogreisen, Mietomnibusreisen und Linienverkehr befördern alle Reise- und Linienbusse ca. 600.000 Fahrgäste und fahren über 1 Mio. Km pro Jahr. Etwa 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich von der Kundenberatung bis zum reibungslosen Ablauf des Reise- und Linienverkehrs und in der Verwaltung sowie Wartung und Pflege der Busse ein, um die erfolgreiche Firmengeschichte dieses 80-jährigen schwäbischen Familienunternehmens fortzuführen. .