Reisefinder

 

Advent im Erzgebirge - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8578
Termin:
28.11.2024 - 01.12.2024
Preis:
ab 615 € pro Person

  • Bergparade & Annaberg-Buchholz
  • Spielzeugdorf Seiffen & Schwarzenberg
  • Räuchermännchen & Nussknacker
  • Dampfzugfahrt & Kesselgulasch

 

Märchenhaftes Weihnachtsland 

Wenn die ersten Schneeflocken auf die Höhen des Erzgebirges fallen, dann ist es nicht mehr weit bis Weihnachten. In dieser Zeit verwandelt sich das Erzgebirge in DAS Weihnachtsland. Geschnitzte Bergmänner, Räuchermännchen, Nussknacker und Schwibbögen in den Fenstern der Häuser verbreiten eine warme und festliche Atmosphäre. Erleben Sie den einmaligen Zauber des weihnachtlichen Erzgebirges.

Do. 28. Nov.: Lautergold - Schwarzenberg
Anreise vorbei an Nürnberg und Plauen ins Erzgebirge. Sie besuchen die Kräuterlikörfabrik Lautergold, lernen die königlich-sächsische Laborantenkunst kennen und es gibt „Lauter Gutes zum Probieren“. In Ihrem Hotel in Schwarzenberg werden Sie dann mit einem Begrüßungstrunk empfangen.

Fr. 29. Nov.: Spielzeugdorf Seiffen - Annaberg-Buchholz
Ihr Reiseleiter begleitet Sie bei der Rundfahrt durch das hoffentlich schon verschneite Erzgebirge. Im Kurort Seiffen, dem Zentrum der Holzspielwaren, besuchen Sie die Rundkirche und die Schauwerkstatt. Begleitet vom Geruch von Holz erleben Sie, wie die erzgebirgischen Nussknacker, Räuchermännchen und Engel entstehen. Am Nachmittag besuchen Sie die Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz, das Markenzeichen des Erzgebirges. Gekrönt von der berühmten St. Annen-Kirche lädt der Weihnachtsmarkt im Herzen der Altstadt zum Bummeln zwischen Marktpyramide, Weihnachtsbäumen und Wichtelstadt ein. Nach dem Abendessen erleben Sie einen geselligen Hutzen- und Tanzabend im Hotel.

Sa. 30. Nov.: Oberwiesenthal - Bergparade
Ihr Reiseleiter begleitet Sie heute zur höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Bei der Fahrt mit der Fichtelbergbahn ab Cranzahl nach Oberwiesenthal erleben Sie Dampfeisenbahn-Romantik und genießen die Winterlandschaft des Erzgebirges. Sie stärken sich mit Kesselgulasch und Glühwein und fahren danach zurück nach Schwarzenberg, um die „Perle des Erzgebirges“ bei einem Rundgang zu entdecken. In Zwönitz erwartet Sie danach die abendliche Bergparade mit über 500 Trachtenträgern und Konzert auf dem Marktplatz – ein Highlight im Erzgebirge.

Do. 1. Dez.: Heimreise
Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt treten Sie die Heimreise durch das Erzgebirge an.
 

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel in Schwarzenberg
  • Zimmer mit DU/WC
  • Begrüßungstrunk
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Hutzen- und Tanzabend im Hotel
  • Besuch Kräuterlikörfabrik mit Verkostung
  • Reiseleitung Seiffen – Annaberg-Buchholz
  • Besuch der Schauwerkstatt Seiffen
  • Reiseleitung Oberwiesenthal – Schwarzenberg
  • Dampfzugfahrt Cranzahl – Oberwiesenthal
  • Hausgemachtes Kesselgulasch und Glühwein 

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    615 €
  • Einzelzimmer pro Person
    690 €

..........................................................................................
CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk