07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

ALB-GOLD und „Zuckergässle“ in Langenenslingen - 1 Tag

ALB-GOLD und „Zuckergässle“ in Langenenslingen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
15050-486
Termin:
23.10.2018 - 23.10.2018
Preis:
ab 47 € pro Person

Traditionelles Zuckerbäckerhandwerk

Anreise durch das Seeburger Tal nach Trochtelfingen zur Firma ALB-GOLD. Sie haben Gelegenheit für einen Spaziergang im Kräutergarten, zum Besuch des Landmarktes und zur Mittagspause im Nudelrestaurant. Von traditionell schwäbischen Gerichten, mediterranen Kreationen bis hin zu exotischen Besonderheiten ist alles dabei. Anschließend geht es weiter zum „Zuckergässle“ in Langenenslingen. Bäckermeister Stehle hat sein Herz ans Zuckerhandwerk verloren und versetzt Sie in seinem lebendigen Museum mit nostalgischer Ladeneinrichtung und Bonbonmaschine in eine frühere Zeit. Bei Kaffee, Kuchen und einer humorvollen Vorführung erleben Sie das traditionelle Zuckerbäckerhandwerk. Dabei sehen Sie wie Mitte des 19. Jh. Osterhasen und andere Figuren gegossen und Bonbons hergestellt wurden. Nach der Vorführung bleibt Zeit für einen Spaziergang im Garten oder zum Einkauf. Bevor Sie die Heimreise antreten, stärken Sie sich beim Leberkäs-Vesper mit frischen Weckla.

Abfahrt: 9.00 Uhr (Richtung Ulm) -  Rückkehr: ca. 20.00 Uhr

 

  • Busfahrt
  • Kaffee und Kuchen
  • Vorführung im Zuckergässle
  • warmer Leberkäs mit Weckla

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    47 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK