Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 9521-0 Montag - Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr
Di + Do: 14.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Damüls & Nenzinger Himmel - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8319
Termin:
04.07.2022 - 06.07.2022
Preis:
ab 375 € pro Person

  • Beliebtes Hotel in Damüls
  • Naturjuwel Gamperdonatal
  • Aussichtsreiche 4-Pässe-Rundfahrt
  • Führung Bregenzer Seebühne

Kennen Sie das Tal der Rekorde?

Nein? - Hier erfahren Sie: verblüffende Fakten & spannende Geschichten >

Bregenzer Wald und Großes Walsertal 

Unsere Gäste waren sich einig: Wunderschön, aber gern ein bisschen länger! Daher besuchen wir unsere netten Gastgeber in Damüls nun bei einer 3-Tagesreise.

Der Nenzinger Himmel ist „der einzige Himmel auf Erden“ und liegt auf 1.366 m Höhe. Der Naturpark im Gamperdonatal grenzt im Westen an das Fürstentum Liechtenstein und im Süden an die Schweiz. Einer der wenigen autofreien Naturparks auf den die Nenzinger äußerst stolz sind! Genießen Sie die frische Bergluft und die Ruhe der Natur bei einem Spaziergang oder einer Wanderung. In Damüls, dem höchstgelegenen Bergdorf des Bregenzer Waldes, liegt Ihr Hotel, das Sie mit herzlicher Gastfreundschaft und guter Küche empfängt. 

So reisen Sie:

1. Tag: Seebühne Bregenz - Damüls
Anreise nach Bregenz an den Bodensee. Bei einer Führung lernen Sie die größte Seebühne der Welt kennen und wagen einen Blick hinter die Kulissen der Aufführungen. Die spannende Reise führt Sie ins Innere des Theaterbetriebs; dabei erfahren Sie die Geheimnisse und Geschichte der Bregenzer Festspiele! Im Anschluss sind Plätze für die Mittagspause im Seewirtshaus für Sie reserviert. Über eine aussichtsreiche Straße erreichen Sie das Bödele mit herrlichem Blick über den Bodensee. Durch den Bregenzer Wald geht es weiter ins Große Walsertal zu Ihrem Hotel in Damüls.

2. Tag: 4-Pässe-Rundfahrt
Ihre Reiseleitung begleitet Sie heute auf Ihrer aussichtsreichen Pässerundfahrt. Am Talende des hinteren Bregenzer Waldes erreichen Sie die gut ausgebaute Passstraße den Hochtannberg. Durch die Bergdörfer Warth und Lech geht es in den noblen Skiort Lech, in dem Sie auf einem kleinen Spaziergang die hübsche alte Dorfkirche entdecken. Über den Flexen- und den Arlbergpass geht es dann auf serpentinenreicher Route hinunter ins Klostertal und weiter in die Alpenstadt Bludenz. Die hübsche Altstadt lädt zum Bummeln oder einer Kaffeepause ein. Über das Große Walsertal mit seinen steilen Flanken und blumengeschmückten Bauernhäusern erreichen Sie über das Faschinajoch wieder Damüls. Nach dem Abendessen sorgt ein Alleinunterhalter für die richtige Stimmung.

3. Tag: Nenzinger Himmel
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nenzing. Hier warten die Kleinbusse auf Sie, die Sie in den Nenzinger Himmel bringen. Die Straße führt 16 km ins Tal hinein, wo Ihnen ein atemberaubender Blick geboten wird. Die Zeit scheint hier stehen geblieben zu sein. Sie können in vollen Zügen wieder Kraft tanken und einfach bloß die Naturschönheiten genießen! Es besteht die Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang zur Sennerei, zu einer Wanderung zum Wasserfall (einfach ca. 30 Min.) oder einer Rundwanderung zum Hirschsee (einfach ca. 1,25 Std.). Im Alpengasthof stärken Sie sich bei der Mittagseinkehr. Am Nachmittag geht es mit dem Kleinbus zurück und mit dem Bus treten Sie die Heimreise an.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel in Damüls
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Musikabend im Hotel
  • Führung Bregenzer Festspiele - Blick hinter die Kulissen
  • Berg- und Talfahrt mit Kleinbus in den Nenzinger Himmel
  • Mittagessen im Alpengasthof
     

Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Gültige Stornostaffel: B

Hier finden Sie Informationen zu den Hygienemaßnahmen in Österreich und im österreichischen Tourismus

 

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    375 €
  • Einzelzimmer pro Person
    405 €

..........................................................................................
CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk