07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Floßfahrt auf dem Lech - NEU! - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18015
Termin:
08.09.2018 - 09.09.2018
Preis:
ab 198 € pro Person

  • Brotzeit auf dem Floß
  • König Ludwigs Visionen
  • Wieskirch in Steingaden

Königliches Allgäu und Tegelberg

Bei einer zünftigen Floßfahrt mit Brotzeit an Bord, erleben Sie die alte Flößertradition am Lech hautnah mit. Genießen Sie das schöne Allgäu mit seinen saftigen Wiesen und seiner herrlichen Bergwelt. Auch Märchenkönig Ludwig II. war von diesem Fleckchen in Bayern fasziniert und träumte von einem orientalischen Palast in den Bergen und einer Schwebebahn über den Alpsee. Im Festspielhaus Füssen werden seine Visionen in einer atemberaubenden Präsentation lebendig und vom Tegelberg genießen Sie den Blick auf die Königsschlösser.

So reisen Sie:
Sa. 8. Sept.: Floßfahrt - Wieskirch

Anreise durch das herrliche Allgäu nach Lechbruck. Die Lechbrucker machen die jahrhundertealte Flößertradition für Sie lebendig und nehmen Sie mit auf eine beschauliche Floßfahrt auf dem Lech. Dabei gibt es eine zünftige Brotzeit. Anschließend fahren Sie weiter über Steingaden zur Wieskirch. Staunen Sie über die bemerkenswert prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche. Sie ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt und zählt zum UNESCO-Welterbe. Nach der Gelegenheit zur Kaffeepause fahren Sie in Ihr schönes Hotel, wo Sie zu Zimmerbezug und einem leckeren Abendessen erwartet werden.

So. 9. Sept.: Ludwig II. - Tegelberg
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Lechfall und weiter nach Füssen. Ludwig II. war ein visionärer Bauherr und hoffnungsloser Romantiker. Erleben Sie eine atemberaubende Präsentation auf der Bühne und einer riesigen Leinwand in 3D in Ludwigs Festspielhaus am Forggensee. Tauchen Sie ein in die fantastischen Träume des Märchenkönigs, die seine technischen Wunderwerke und Visionen von Schlössern und Palästen zum Leben erwecken! Anschließend fahren Sie mit der Gondel auf den Tegelberg, der direkt neben Neuschwanstein und Hohenschwangau liegt. Genießen Sie bei der Auffahrt und einer Kaffeepause den spektakulären Ausblick auf die Märchenschlösser, die Allgäuer Alpen und Seen. Mit etwas Glück können Sie bei einer leichten Wanderung auf der „Königsrunde“ auch Steinböcke erblicken. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten 4*-Hotel in Reutte
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • Floßfahrt auf dem Lech mit Brotzeit
  • Eintritt Ludwigs Visionen in 3D
  • Berg- und Talfahrt mit der Tegelbergbahn
  • Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    198 €
  • Einzelzimmer pro Person
    214 €
7.00 Uhr Weilheim Richtung Ulm

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK