07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Grado – die Sonneninsel - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18180
Termin:
07.10.2020 - 11.10.2020
Preis:
ab 549 € pro Person

  • Tolles 4*-Hotel am Meer
  • Schinken in San Daniele
  • Udine und Aquileila

Friaul-Julisch Venetien

Lust auf Italien? Sehnsucht nach Meer, Sonne, Salz auf der Haut und Fisch auf dem Teller? Dann sind Sie in Grado richtig, auf der Sonneninsel oder auch Goldinsel, wie Grado genannt wird. Das einstige Fischerstädtchen liegt weit draußen in der Laguna di Grado, umgeben von kleinen Inseln und ist mit dem Festland nur durch einen schmalen Landstreifen verbunden. Die Altstadt ist denkmalgeschützt und bietet viele schöne Bilderbuchmotive. Ihr Hotel liegt am Yachthafen mit wunderschönem Panoramablick über die Lagune, etwa 1 km zur Altstadt und zum Sandstrand sind es nur ca. 150 m.

Friaul-Julisch Venetien am nördlichen Zipfel der Adria ist die Region an der Grenze zu Slowenien und Österreich. Sie ist landschaftlich sehr vielseitig: Im Süden wunderschöne Sandstrände, romantische Lagunen und Felsküsten. Der Norden, begrenzt von den Karnischen und Julischen Alpen, ist geprägt von den kargen Felsen der eindrucksvollen Karstebene, aber auch von sanften Weinbergen. Das kulturelle Erbe wurde von verschiedenen Völkern mitgestaltet, wie das 2000 Jahre alte habsburgisch geprägte Triest mit seinen Palästen oder die einst antike Metropole Aquileia mit Resten aus frühchristlicher und mittelalterlicher Zeit.

So reisen Sie:
Mi. 7. Okt.: Anreise Grado

Anreise über München – Villach und Udine auf die Sonneninsel Grado. In Ihrem Hotel werden Sie zu Zimmerbezug und Abendessen erwartet.

Do. 8. Okt.: Grado / Triest – Miramare
Genießen Sie den Tag am Meer in Grado oder begleiten Sie uns an die Steilküste bei Triest (fakultativ). Dabei entdecken Sie die wunderschöne Hauptstadt der Region Friaul-Julisch Venetien. Triest wurde fast 500 Jahre lang von den Habsburgern regiert und war Österreichs einziger Zugang zum Mittelmeer. Kein Wunder, dass Sie die Architektur der Paläste an Wien erinnert! Das römische Amphitheater zeigt jedoch, dass die Stadt eine über 2000 Jahre alte Geschichte hat. Am Nachmittag besichtigen Sie das romantische Schloss Miramare. Auf einer Felslippe am Meer von Erzherzog Ferdinand erbaut bietet es einen herrlichen Blick aufs Meer und ist bekannt für die schöne Gartenanlage.

Fr. 9. Okt.: Udine – San Daniele
Venezianische Einflüsse prägen das hübsche Stadtbild von Udine, der wichtigsten Stadt im Friaul. Beim Rundgang durch die Altstadt sehen Sie unter anderem den Dom, die Piazza Libertà, die wohl schönste venezianische Piazza auf dem Festland mit dem rosa-weiß gestreiften ehemaligen Rathaus, prachtvolle Paläste und die bemalten Fassaden der arkadengesäumten Piazza Metteotti. In San Daniele del Friuli besichtigen Sie eine Schinkenfabrik und natürlich gibt es auch eine Verkostung des weltberühmten luftgetrockneten Prosciuttos.

Sa. 10. Okt.: Palmanova – Aquileia
Heute erkunden Sie die interessante Festungsstadt Palmanova. Diese Reißbrettstadt wurde mit sternförmigem Grundriss in der Renaissance zum Schutz vor den Türken angelegt. Auf der schönen Piazza Grande lässt es sich gut shoppen. Dann besuchen Sie Aquileia, einst eine der größten Städte des römischen Reiches. Sie gehört heute mit ihren imposanten Baudenkmälern zum UNESCO Welterbe. Beeindruckende Reste der antiken Stadt im Freigelände zeugen davon und in der mittelalterlichen Basilika befindet sich das bedeutendste Fußbodenmosaik Italiens.

So. 11. Okt.: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es „Arrivederci fra poco!“ und Sie treten die Heimreise an.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4*-Hotel Laguna Palace in Grado
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • Reiseleitung Udine – San Daniele
  • Schinkenverkostung in San Daniele
  • Reiseleitung Palmanova – Aquileia
  • Eintritt Basilika in Aquileia

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    549 €
  • Einzelzimmer pro Person
    684 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Triest mit Stadtführung und Schloss Miramare
    49 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK