Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 9521-0 Montag - Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr
Di + Do: 14.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Herbstwandern am Gardasee - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8372-W
Termin:
13.10.2022 - 17.10.2022
Preis:
ab 639 € pro Person

  • Zitronen in Limone
  • Ponaleweg und Ledrotal
  • Smaragdgrüner Tennosee
  • Zauberhaftes Canale di Tenno

Mediterran und alpin

Herzlich willkommen am Gardasee! Tiefblaues Wasser, silbern schimmernde Olivenhaine, Zitronengärten und majestätische Berge erwarten Sie. Auf Schusters Rappen genießen Sie die zauberhafte Landschaft und das milde Klima im Herbst am Gardasee. Unterwegs legen Sie Stopps ein für ein Picknick am See, eine Cappuccino Pause mit Bergpanorama und genießen die herrliche Landschaft.

So reisen Sie: 

1. Tag: Anreise Riva del Garda
Anreise über den Brenner nach Riva del Garda. Unser familiengeführtes Hotel liegt unweit vom Strand und 15 Gehmin. vom Zentrum entfernt, so dass sich ein Spaziergang anbietet. 

2. Tag: Limone – Zitronen und Oliven (ca. 2,5 Std. Gehzeit, leicht, 350 Höhenm.)
Wir nähern uns Limone mit dem Schiff. Wir spazieren auf der Seepromenade, dann am Bach San Giovanni entlang zu einer Ölmühle. Am Geburtshaus des Missionars Daniele Comboni geht es vorbei bis zum Bauernhof La Milanesa. Wer noch Lust hat kann einen Abstecher in den Naturpark Alto Garda machen. In der Altstadt von Limone besichtigen wir später noch einen Zitronengarten, bevor es wieder mit dem Schiff nach Riva del Garda zurückgeht.

3. Tag: Ponale Straße – Ledro Tal (ca. 3,5 Std. Gehzeit, mittel, 450 Höhenm.)
Heute erkunden wir zu Fuß die alte Panoramastraße Ponale bis Pregasina, der „Terrasse“ über dem Gardasee. Diese einzigartige Straße schlängelt sich kurvenreich durch etliche kleine Tunnels zum Ledrotal hoch. Beim Café Ponale Alto erholen wir uns mit einem Cappuccino vor wunderschönem Panorama auf den Monte Baldo. Eine Abzweigung bringt uns nach Pregasina und von hier weiter zum kleinen Bergdorf Biacesa, von wo der Bus zum Ledro See fährt. Wir können das Pfahlbautenmuseum (Eintritt extra) besuchen oder einen Spaziergang am See genießen.

4. Tag: Passo Ballino - Tennosee (ca. 4 Std. Gehzeit, mittel, 400 Höhenm.)
Mit dem Bus geht es zum Passo Ballino. Von hier aus starten wir auf ehemaligen Maultier Transportwegen. Unser erstes Ziel ist der klare, smaragdgrüne Bergsee Lago di Tenno. Vom See führt uns der „antike“ Weg ins Dorf Canale di Tenno, das zu einem der 100 schönsten Orte Italiens ernannt wurde. Am Seeufer genießen wir ein Picknick, bevor es zur Burg von Tenno weitergeht. Von hier können wir zu Fuß oder mit unserem Bus Riva del Garda erreichen.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken und faszinierenden Erlebnissen im Gepäck geht es zurück aus dem schönen Urlaub in die Heimat. 

Wetterbedingte Änderungen der Tagestouren bleiben vorbehalten.


Sie wollen diese Region bei Wanderungen entdecken, aber Ihr/e Partner/in oder Mitreisenden bevorzugen Ausflüge mit dem Rad? Dann finden Sie diese Reise für Radfahrer hier >>

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel in Riva del Garda
  • Zimmer mit DU/WC
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Schifffahrt nach Limone und zurück
  • Besichtigung Zitronengarten
  • Besichtigung Ölmühle
  • Kaffeepause mit Panoramablick
  • 1 x Picknick im Raum Tenno See
  • 3 x Wanderbegleitung bei den Ausflügen
  • 1 x Wanderstöcke pro Teilnehmer

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B 

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    639 €
  • Einzelzimmer pro Person
    733 €

..........................................................................................
CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk