Reisefinder

 

Insel Rügen – Ostseeromantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8522
Termin:
17.06.2024 - 24.06.2024
Preis:
ab 1299 € pro Person

  • 4*s-Hotel im Ostseebad Göhren
  • Individuell mit Ausflugsangeboten
  • Störtebeker Festspiele 
  • Kreidefelsen - Kap Arkona
  • Fischland Darß - Stralsund
  • Mit Busfahrer Helmut

Fischland Darß - Stralsund und Störtebeker  

Herzlich Willkommen auf Deutschlands größter und schönster Insel! Die berühmten weiß leuchtenden Kreidefelsen sind nur ein Aspekt dieser einmalig schönen Insel mit ihren verträumten Fischerdörfern und dem Kap Arkona. Feinsandige Traumstrände, zerklüftete Steilküsten, weltberühmte Ausblicke und der Charme der Bäderarchitektur werden auch Sie verzaubern. Weitere Glanzpunkte der Reise sind die Halbinsel Fischland-Darß und die das maritime Stralsund. 

Auf der romantischen Insel Rügen erwartet Sie Ihr 4*s-Akzent Waldhotel Göhren im Ostseebad Göhren, einem der bekanntesten und beliebtesten Ostseebäder auf der Insel. Das Hotel liegt nur wenige Meter vom breiten, weißen Sandstrand entfernt. Ihnen zu Füßen liegen die moderne Bernstein-Promenade und die Bummelmeile des Ortes. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels mit Hallenschwimmbad, Whirlpool, Solarium und Fitnessbereich sowie dem Restaurant mit herrlicher Terrasse, die Ihnen einen freien Blick auf das Meer erlaubt.

Mo. 17. Juni: Anreise ins Ostseebad Göhren
Anreise vorbei an Nürnberg, Berlin und Stralsund ins Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Di. 18. Juni: Mönchgut – Sellin – Binz
Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen zunächst die mondäne Bäderarchitektur in Ihrem Urlaubsort und begleitet Sie dann auf die Halbinsel Mönchgut nach Klein Zicker, zum südlichsten Zipfel von Rügen mit tollem Blick auf die Boddenlandschaft. Verbringen Sie den Nachmittag mit einem Bummel an der Bernsteinküste von Göhren. Oder schließen Sie sich dem Ausflug zur Seebrücke im Ostseebad Sellin (ca. 700 m Fußweg mit Steigung) mit einem Abstecher zur denkmalgeschützten KdF-Anlage am Ostseestrand von Prora an.

Mi. 19. Juni: Freizeit / Fischland-Darß (fakultativ)
Genießen Sie die Annehmlichkeiten im Hotel oder nehmen Sie am fakultativen Ausflug teil, bei dem Sie die von Wind und Wellen geformte Halbinsel Fischland-Darß besuchen. Vorbei an Zingst geht es nach Prerow. Kilometerlange Sandstrände, die romantische Boddenküste und die reetgedeckten Häuser lockten viele Künstler nach Ahrenshoop. Über das Seebad Wustrow geht es in die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, um Interessantes über das „Gold des Meeres“ zu erfahren.

Do. 20. Juni: Kap Arkona – Kreidefelsen
Bei Ihrer heutigen Inselrundfahrt erkunden Sie den nördlichen Teil von Rügen und sehen alles, was die Insel so berühmt macht. Sie fahren zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel, mit der steilen Kliffküste, den beiden Leuchttürmen und dem malerischen Fischerdorf Vitt. Danach fahren Sie in den kleinsten Nationalpark Deutschlands auf die Halbinsel Jasmund mit den weltberühmten, weißen Kreidefelsen. Majestätisch ragt der Königsstuhl aus dem Meer. Vom neuen, barrierefreien Skywalk am Nationalpark-Zentrum blicken Sie auf den Königsstuhl, den Kliffhangwald und die Ostsee. Über die Hafenstadt Sassnitz mit ihren Fischerbooten kehren Sie zurück ins Hotel.

Fr. 21. Juni: Freizeit / Rasender Roland (fak.) / Störtebeker Festspiele (fak.)
Beim heutigen fakultativen Ausflug begleitet Sie Ihr Reiseleiter auf der Fahrt von Göhren mit der nostalgischen Schmalspur-Dampfeisenbahn „Rasender Roland“ in den bekannten Kurort Ostseebad Binz.*) Sie haben Zeit für einen Spaziergang durch die typische Bäderarchitektur mit der 370 m langen Seebrücke und den prächtigen Villen aus dem vergangenen Jahrhundert. Alternativ können Sie mit dem Linienbus zum Jagdschloss Granitz *) weiterfahren. Über 154 gusseiserne Stufen führt eine freitragende Treppe auf den Turm, wo man mit einem überwältigenden Ausblick auf die Insel belohnt wird. Gemeinsame Rückfahrt mit dem „Rasenden Roland“ nach Göhren. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der spannenden Vorstellung „Hamburg 1401“ der Störtebeker Festspiele (fakultativ). Auf der einzigartigen Naturbühne in Ralswiek erleben Sie die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker mit großem Abschlussfeuerwerk über dem Jasmunder Bodden.

*) Ausflug Binz und Schloss Granitz sind nur alternativ buchbar

Sa. 22. Juni: Stralsund (fakultativ)
Bei Ihrem fakultativen Ausflug erreichen Sie über die Rügenbrücke die Hansestadt Stralsund, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Bei einem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie historische Gebäude aus der Blütezeit der Hanse, die Backsteinarchitektur und den Hafen. Danach haben Sie Zeit für einen Stadtbummel oder zum Besuch des Ozeanums (Eintritt Aufpreis), in dem Sie die spannende Unterwasserwelt in teils riesigen Meerwasseraquarien kennenlernen.

So. 23. Juni: Jena
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der Insel Rügen und es geht in gemütlicher Fahrt vorbei an Berlin und Leipzig nach Jena zu Zimmerbezug und Abendessen.

Mo. 24. Juni: Heimreise
Heimreise über die Autobahn Nürnberg zu den Ausgangsorten der Reise.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Waldhotel Göhren im Ostseebad Göhren auf Rügen
  • 6 x Abendessen im Hotel, davon 1 x Begrüßungsmenü, 3 x 3-Gang-Wahlmenü, 2 x Buffet
  • Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Minibar (gegen Gebühr)
  • Kurtaxe Ostseebad Göhren
  • 1 x Willkommensgetränk
  • Kofferservice vom Bus zum Hotelzimmer
  • 1 x Lichtbildvortrag Insel Rügen im Hotel
  • Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum im Hotel
  • 1 x Ausflug Mönchgut mit Reiseleitung
  • 1 x Ausflug Kap Arkona – Kreidefelsen mit Reiseleitung
  • Eintritt Nationalpark-Zentrum Königsstuhl mit Skywalk
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 4*-Hotel in Jena
     

Aufpreis p.P., bitte gleich mitbuchen:

Ausflug Fischland-Darß mit Reiseleitung: € 52,-
Ausflug Binz mit Rasendem Roland: € 25,- *)
Ausflug Schloss Granitz mit Eintritt und Rasendem Roland: € 40,- *)
Störtebeker Festspiele mit Eintritt Kat. 1 und Busfahrt: € 58,-
Ausflug Stralsund mit Stadtführung: € 38,-

*) Ausflug Binz und Schloss Granitz sind nur alternativ buchbar

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Terminvereinbarungen für Anwendungen im Kur- und Wellnesscenter vor Anreise empfehlenswert.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    1299 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1509 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Fischland-Darß mit Reiseleitung
    52 €
  • Ausflug Binz mit Rasendem Roland
    25 €
  • Ausflug Schloss Granitz mit Eintritt und Rasendem Roland
    40 €
  • Störtebeker Festspiele mit Eintritt Kat. 1 und Busfahrt
    58 €
  • Ausflug Stralsund mit Stadtführung
    38 €

..........................................................................................
CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk