07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Inselparadies Rügen - Ostseeromantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18004
Termin:
07.08.2018 - 14.08.2018
Preis:
ab 898 € pro Person

  • 4*-Hotel Ostseebad Göhren
  • Kreidefelsen - Kap Arkona
  • Deutschlands schönste Insel

Mecklenburger Seen, Hiddensee & Störtebeker

Herzlich Willkommen auf Deutschlands größter und schönster Insel! Die berühmten weiß leuchtenden Kreidefelsen sind nur ein Aspekt dieser einmalig schönen Insel mit ihren verträumten Fischerdörfern und dem Kap Arkona. Feinsandige Traumstrände, zerklüftete Steilküsten, weltberühmte Ausblicke und der Charme der Bäderarchitektur werden auch Sie verzaubern. Weitere Glanzpunkte der Reise sind die autofreie Insel Hiddensee, Schwerin und der Müritz-Nationalpark.
In Ralswiek haben Sie die Gelegenheit, die berühmten Störtebeker Festspiele zu besuchen. Ein spannendes Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden und vielen Spezialeffekten. Am Abend sehen Sie dort ein Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden, das Ihren Besuch auf der Insel Rügen mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt!
Entfliehen Sie dem Alltag! Auf der romantischen Insel Rügen erwartet Sie Ihr 4*-Hotel im Ostseebad Göhren, einem der bekanntesten und beliebtesten Ostseebäder auf der Insel Rügen. Das Hotel liegt nur wenige Meter vom breiten, weißen Sandstrand entfernt. Ihnen zu Füßen liegen die moderne Bernstein-Promenade und die Bummelmeile des Ortes. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels mit Hallenschwimmbad, Whirlpool, Solarium und Fitnessbereich sowie dem Restaurant mit herrlicher Terrasse, die Ihnen einen freien Blick auf das Meer erlaubt.

So reisen Sie:
Di. 7. Aug.: Anreise Rheinsberg

Anreise vorbei an Nürnberg und Leipzig nach Rheinsberg zum Zimmerbezug. Nach dem Abendessen Gelegenheit für einen Bummel am Rheinsberger See.

Mi. 8. Aug.: Warnemünde
Sie reisen weiter über Rostock ins Ostseebad Warnemünde mit seinem weißen Sandstrand und maritimen Flair. Nach einem Halt geht es über Stralsund auf die Insel Rügen in Ihr Hotel im Ostseebad Göhren.

Do. 9. Aug.: Rundfahrt Insel Rügen
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer phantastischen Inselrundfahrt, bei der Sie den nördlichen Teil von Rügen erkunden und alles sehen, was die Insel so berühmt macht. Sie besuchen dabei die weltberühmte Kreideküste „Stubbenkammer“, aus denen sich der sagenumwobene Königsstuhl majestätisch hervorhebt. Die strahlend weißen Kreidefelsen stürzen als verwitterte Steilküste zur Ostsee hinab. Bei gutem Wetter lohnt sich eine interessante Küstenschifffahrt ab Sassnitz, um den Postkartenblick auf die Kreidefelsen aus der schönsten Perspektive vom Meer aus zu sehen. Über das malerische Fischerdorf Vitt geht es zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel, mit steiler Kliffküste und Leuchtturm.

Fr. 10. Aug.: Insel Hiddensee (fak.)
Genießen Sie den Tag im Hotel oder schließen Sie sich dem Ausflug zur Insel Hiddensee an (fak.). Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie zum Hafen Schaprode und mit dem Fährschiff auf die autofreie Insel Hiddensee. Die ganze Insel steht unter Naturschutz und darf nur zu Fuß besucht werden. Hiddensee ist eine kleine Welt für sich, ein Eiland mit einer einzigartigen Idylle. Von jeher zog es Künstler hierher, die Einsamkeit und Beschaulichkeit suchten. Entdecken Sie bei einem Spaziergang den feinsandigen Strand, die Spuren des Dichters Gerhart Hauptmann, Inselkirche, Leuchtturm und faszinierende Landschaften – ein unvergessliches Erlebnis.

Sa. 11. Aug.: Binz - Störtebeker (fak.)
Beim heutigen Ausflug (fak.) begleitet Sie Ihr Reiseleiter auf der Fahrt von Göhren mit der nostalgischen Schmalspur-Dampfeisenbahn „Rasender Roland“ in den bekannten Kurort Ostseebad Binz. Bewundern Sie die typische Bäderarchitektur mit der 370 m langen Seebrücke und den prächtigen Villen aus dem vergangenen Jahrhundert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung im Hotel. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der spannenden Vorstellung „Ruf der Freiheit“ der Störtebeker Festspiele (fak.). Auf der einzigartigen Naturbühne in Ralswiek erleben Sie die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker mit großem Abschlussfeuerwerk über dem Jasmunder Bodden.

So. 12. Aug.: Ruhetag
Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Strandspaziergang.

Mo. 13. Aug.: Waren - Berlin
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Insel und fahren durch die Mecklenburger Seenplatte mit Halt in Waren an der Müritz. Zimmerbezug und Abendessen in Berlin. Abends können Sie über den Alexanderplatz flanieren.

Di. 14. Aug.: Heimreise
Heimreise über die Autobahn Nürnberg zu den Ausgangsorten der Reise.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im sehr guten 4*-Hotel in Rheinsberg
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im sehr guten 4*-Hotel im Ostseebad Göhren auf Rügen
  • 5 x Abendessen im Hotel, davon 1 x Begrüßungsmenü, 3 x 3-Gang-Wahlmenü, 1 x Fisch-/Fleischbuffet
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im sehr guten 4*-Hotel in Berlin
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • 1 x Lichtbildvortrag Insel Rügen
  • 1 x Rügenrundfahrt inkl. Reiseleitung

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B

 

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    898 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1048 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Hiddensee-Tour mit Fähre, Kurtaxe
    48 €
  • Ostseebad Binz mit Rasendem Roland
    28 €
  • Eintritt Störtebeker Festspiele Karten Kat. 1
    40 €
  • Eintritt Störtebeker Festspiele Karten Kat. 2
    36 €
  • Eintritt Störtebeker Festspiele Karten Kat. 3
    32 €
6.00 Uhr Weilheim Richtung Ulm

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK