07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Lago Maggiore und Ortasee - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18061
Termin:
03.04.2019 - 07.04.2019
Preis:
ab 569 € pro Person

  • Idylle am Ortasee
  • Prunk auf Isola Bella
  • Paläste und Gärten

Maler, Poeten und traumhafte Gärten

Genießen Sie das Erwachen des Frühlings wie es schöner nicht sein kann. Die reizvolle Mischung aus herrlicher Seenlandschaft und traumhaften Bergen können Sie bei Ausflügen mit dem Bus oder bei leichten Wanderungen zu Fuß entdecken.

So reisen Sie:
Mi. 3. April: Luzern – Baveno

Anreise über Schaffhausen nach Luzern am Vierwaldstätter See mit Aufenthalt zur Mittagspause und für einen Spaziergang zur Kapellbrücke. Über St. Gotthard - Bellinzona erreichen Sie den schönen Ferienort Stresa-Baveno.

Do. 4. April: Ortasee
Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur malerischen Insel San Giulio und erkunden mit dem Bähnle das UNESCO Welterbe, den Heiligen Berg Sacro Monte von Orta. 20 Kapellen mit Figuren und Fresken erzählen die Geschichte des Heiligen Franziskus. Vor der Rückfahrt ins Hotel spazieren Sie durch die zauberhafte Altstadt von Orta.

Fr. 5. April: Borromäische Inseln
Die erste Station bei Ihrer heutigen Schiffsrundfahrt ist die Isola Madre mit ihrem fantastischen, subtropischen Garten. Bummeln Sie danach bei der Mittagspause durch die verträumten Gassen der bezaubernden Fischerinsel Isola Pescatori. Auf der Isola Bella, der prächtigsten Insel, besichtigen Sie den herrschaftlichen Palast. Eine Augenweide ist der barocke Garten. Terrasse über Terrasse und Rad schlagende Pfauen ziehen jeden Besucher in ihren Bann.

Sa. 6. April: Villa Taranto - Verbania
Ein absolutes Muss am Lago Maggiore ist ein Besuch der weltberühmten Gärten der Villa Taranto. Ein Spaziergang durch dieses Meisterwerk mit Pflanzen aus der ganzen Welt ist wie eine Reise durch ferne Länder. Im Anschluss besuchen Sie den Markt in Intra und Verbania-Pallanza mit schöner Altstadt und Uferpromenade.

So. 7. April: Ascona - Heimreise
Auf der Rückreise legen Sie einen Halt in Ascona mit seiner berühmten Seepromenade ein. Vorbei an Bellinzona und Bregenz kehren Sie zurück in die Heimat.

Sie wollen diese Region bei Ausflügen entdecken, aber Ihr/e Partner/in oder Mitreisenden bevorzugen Wanderungen? Dann finden Sie diese Reise für Wanderer hier.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im guten 4*-Hotel in Stresa-Baveno
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Zimmer mit DU/WC
  • Kurtaxe
  • 3 x ganztägige Reisebegleitung
  • Schifffahrt auf dem Ortasee
  • Bähnle Orta – Sacro Monte
  • Eintritt Villa Taranto
  • Schifffahrt Borromäische Inseln
  • Eintritt Isola Bella und Isola Madre

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    569 €
  • Einzelzimmer pro Person
    685 €
6.30 Uhr Richtung Stuttgart

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK