Reisefinder

 

Muttertag im Wipptal - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8399
Termin:
11.05.2023 - 14.05.2023
Preis:
ab 539 € pro Person

  • Unser beliebtes 4*-Hotel
  • Unberührte Heimattäler
  • Sterzing in Südtirol
  • Glockengießerei Innsbruck

 

Tirol wie aus dem Bilderbuch

Die herzliche Gastfreundschaft, der freundliche Service und die gute Küche im komfortablen, familiär geführten 4*-Hotel sind sicher Grund dafür, dass sich unsere Gäste jedes Jahr aufs Neue eine Muttertagsreise nach Matrei am Brenner wünschen. Ihr Gastgeber führt Sie in höchstgelegene Bergbauerndörfer und zum herrlichen Bergpanorama zwischen Zillertaler, Tuxer und Stubaier Alpen – erleben Sie Tirol wie aus dem Bilderbuch!

 

So reisen Sie:

1. Tag: Glockengießerei Innsbruck
Anreise über den Fernpass nach Innsbruck in Tirol. Unternehmen Sie einen Bummel zum „Goldenen Dachl“ und durch die gotische Altstadt. Danach besuchen Sie die traditionsreiche Glockengießerei von Innsbruck und erfahren bei einer interessanten Führung den Werdegang einer Glocke. In Ihrem Hotel in Matrei am Brenner werden Sie herzlich zu Zimmerbezug und Abendessen empfangen.

 

2. Tag: Sterzing in Südtirol
Bei einem Ortsrundgang mit Ihrem Gastgeber lernen Sie heute Matrei kennen und fahren anschließend nach Südtirol. Genießen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterliche Fuggerstadt Sterzing. Nach der Rückkehr im Hotel werden Sie zum gemeinsames Abendessen erwartet.

3. Tag: Heimattäler-Rundfahrt
Bei einer unterhaltsamen Wipptaler-Heimattälerrundfahrt zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die unberührten, bezaubernden Seitentäler Schmirn- und Gschnitztal zwischen Zillertaler und Stubaier Alpen - „Tirol wie aus dem Bilderbuch“. Abschließend kehren Sie noch in einem Berggasthof ein. Nach der Rückkehr im Hotel stehen Kaffee und Kuchen für Sie bereit. Am Abend werden Sie mit einem Muttertagsmenü verwöhnt und lassen den Tag bei Musik in geselliger Runde ausklingen.

4. Tag: Oberammergau – Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie über Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen und Ettal nach Oberammergau. Der Passionsspielort ist berühmt für seine mit Lüftlmalerei verzierten Häuser, Holzschnitzer und das Pilatushaus. Nach der Gelegenheit zur Mittagspause und Stadtbesichtigung treten Sie die Heimreise an.

 

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4*-Hotel in Matrei am Brenner
  • Zimmer mit DU/WC
  • Begrüßungsgetränk und Urlaubsinformationen
  • 3 x Abendessen im Hotel, davon 1 x Muttertagsmenü
  • Ortstaxe
  • Nutzung des Erholungsbereichs im Hotel
  • Reiseleitung Matrei – Sterzing
  • Reiseleitung Heimattäler-Rundfahrt
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Eintritt und Führung Glockengießerei
  • Kleines Geschenk für die Mütter
     

Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    539 €
  • Einzelzimmer pro Person
    599 €

..........................................................................................
CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk