07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

„Nabucco“ in der Arena di Verona - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18170
Termin:
27.08.2020 - 29.08.2020

  • Termin verschoben auf 2021!
  • Weltgrößte Opernbühne
  • Stadtführung in Verona
  • Zentrales Hotel in Verona

Termine verschoben auf 2021!

Die Festspiele in Verona haben ihre Veranstaltungen auf das Jahr 2021 verschoben. Wir werden unsere Reiseteilnehmer persönlich kontaktieren.

Es besteht eine Umbuchungsmöglichkeit oder Möglichkeit zur Vormerkung für das Jahr 2021. Sobald die neuen Termine feststehen, informieren wir die Interessenten persönlich bzw. finden Sie neue Informationen auf unserer Homepage.
 

Festspielträume unterm Sternenhimmel

Auf der größten Opernbühne der Welt, im besterhaltenen Amphitheater der Antike, finden alljährlich die grandiosen Opernfestspiele von Verona statt, wie sie sonst nirgends möglich sind. Gewaltige Chöre, großartige Ballettszenen, erstklassige Besetzungen und eine erstaunliche Akustik machen die Arena von Verona zum einmaligen Erlebnis. Vor einer phantastischen Kulisse erleben Sie Festspielzauber unter Sternen! Es ist schon ein einmaliges Erlebnis, wenn Tausende von Zuschauern zur Arena strömen und wenn es wie mitten in einem Bienenschwarm summt. Wenn die ersten Akteure auf der Bühne erscheinen fesselt ihre Kunst den Betrachter. Genießen Sie einen unvergesslichen Abend in der Arena unter südlichem Himmel!

Auf dem Programm steht „Nabucco“ - ein Meisterwerk von Giuseppe Verdi mit dem berühmten Gefangenenchor. Es war Verdis erster Erfolg, der ihn über die Grenzen Italiens hinaus berühmt machte. Die Oper handelt vom Schicksal der Juden in babylonischer Gefangenschaft unter König Nabucco. Einfachheit, Wucht und Feuer bilden die bewegenden Elemente in dieser Oper, die ihren Höhepunkt im großangelegten Finale findet: Nabucco befreit die Juden. Kraftvolle Melodien und der zündende Rhythmus des Chores reißen das Publikum zu wahren Begeisterungsstürmen hin.

So reisen Sie:
Do. 27. August: Anreise Verona

Anreise zu Ihrem Hotel in Verona zu Zimmerbezug und Abendessen. Ihr Hotel befindet sich im Zentrum Veronas, perfekt für einen abendlichen Stadtbummel oder den Besuch einer Bar in Verona. Es liegt nur 1400 m von der Arena entfernt, so dass Sie diese in ca. 20 Gehmin. erreichen. Da eine Anfahrt zur Arena nicht mehr erlaubt ist, liegt dieses Hotel sehr günstig für einen Opernbesuch.

Fr. 28. August: Verona - Nabucco
Am Vormittag erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Besichtigung der sehenswerten Palazzi und Kathedralen. Ein Abstecher zum Julia-Haus, Schauplatz von Shakespears Drama „Romeo und Julia“, darf natürlich nicht fehlen. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zum Restaurantbesuch, für weitere Besichtigungen oder zum Shopping auf der Via Marzani. Am Abend dann der Höhepunkt der Reise: Die Opernaufführung „Nabucco“ von Giuseppe Verdi in der Arena di Verona!

Sa. 29. August: Heimreise
Nach dem Frühstück, das heute nicht zu früh sein wird, treten Sie die Heimreise an.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen 4*-Hotel in Verona
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Verona
  • Eintrittskarte Gradinata „Nabucco“

Aufpreis nummerierte Karten „Gradinata numerata Sektor 1“: € 100,--

Bitte beachten Sie: Nummerierte Karten können nach erfolgter Buchung nicht mehr kostenlos zurückgenommen werden.

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: E

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    389 €
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    449 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis nummerierte Karten „Gradinata numerata Sektor 1“
    100 €

CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK