Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 9521-0 Montag - Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Silvester in Leipzig - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18198
Termin:
30.12.2020 - 02.01.2021
Preis:
ab 579 € pro Person

  • Silvestergala im 4*-Hotel
  • Lutherstadt Wittenberg
  • Rotkäppchen-Sekt

Feiertagsreise mit Clemens 

Erleben Sie einen unvergesslichen Jahreswechsel in Leipzig – spannend und lebendig! Sachsens größte Metropole tourt auf der Überholspur und alle großen Zeitungen loben Leipzig als „hipste“ Großstadt der Republik – „wie Berlin, nur besser“. Die historischen Gebäude, Handelshöfe und Passagen der 1000-jährigen Musik-, Buch- und Messestadt erstrahlen in neuem Glanz und laden zum Sightseeing ein.

So reisen Sie:

Mi. 30. Dez.: Leipzig
Anreise über Nürnberg nach Leipzig. Sie erhalten einen ersten Überblick über die Stadt bei einem geführten Stadtspaziergang zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten wie Thomas- und Nikolaikirche, Auerbachs Keller und den berühmten Leipziger Passagen. Danach geht es ins Hotel zum Zimmerbezug und gemeinsamen Abendessen. 

Do. 31. Dez.: Wittenberg - Silvesterfeier
Durch die landschaftlich reizvolle Dübener Heide erreichen Sie die Lutherstadt Wittenberg. Auf Ihrer Erkundungstour durch die Altstadt erleben Sie ein Stück Weltgeschichte, begegnen dem berühmten Reformator Dr. Martin Luther, sehen die berühmte Thesentür, die Wohnhäuser Luthers und Melanchthons sowie die Stadtpfarrkirche. Zeitig geht es wieder zurück ins Hotel, damit Sie genügend Zeit haben, um sich für den Jahreswechsel vorzubereiten. Mit einem Glas Sekt beginnt am Abend die Silvesterfeier im Hotel. Genießen Sie das festliche Galabuffet mit Musik und Showprogramm. In schwungvoller Stimmung begrüßen Sie dann mit uns das neue Jahr bei einem Glas Sekt, Höhenfeuerwerk und Mitternachtsimbiss.

Fr. 1. Jan.: Völkerschlachtdenkmal
Nach einem ausgiebigen Neujahrskaterfrühstück fahren Sie zum Völkerschlachtdenkmal. Unweit des ehemaligen Befehlstands Napoleons erhebt sich inmitten des Schlachtfeldes der Völkerschlacht von
1813 das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. Von der Aussichtsplattform des 91 m hohen Monuments eröffnet sich ein grandioser Panoramablick über Leipzig und seine Umgebung. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Leipzig.

Sa. 2. Jan.: Rotkäppchen-Sekt
Im Weinanbaugebiet „Saale-Unstrut“ besichtigen Sie die historische Rotkäppchen-Sektkellerei und stoßen mit einem Glas Sekt auf die gelungene Silvesterfeier an. Dann treten Sie die Heimreise an mit Mittagsstopp in Thüringens Hauptstadt Erfurt mit seiner wunderschön restaurierten Altstadt.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 4*-Hotel H4 Hotel Leipzig
  • 3 x Frühstücksbüffet, davon 1 x Neujahrskaterfrühstück
  • Zimmer mit DU/WC
  • Gästetaxe
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Stadtrundgang Leipzig (ohne Eintritte)
  • Silvesterfeier mit Sektempfang, Galabuffet, Musik, Showprogramm, Höhenfeuerwerk, 1 Glas Mitternachtssekt und Mitternachtsimbiss
  • Ausflug Lutherstadt Wittenberg inkl. Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Völkerschlachtdenkmal
  • Führung Rotkäppchen Sektkellerei mit 1 Glas Sekt
     

Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    579 €
  • Einzelzimmer pro Person
    684 €
WENDL-WLH - Abfahrt 6.00 Uhr

CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk