Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 9521-0 Montag - Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr
Di + Do: 14.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Törggelen in Südtirol - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8356
Termin:
03.11.2022 - 06.11.2022
Preis:
ab 559 € pro Person

  • Brettlmarende und neuer Wein
  • Äpfel und Schnitzereien
  • Klausen und Meran
  • St. Pauls und Glockengießerei

Zünftig und traditionell

Erleben Sie die sonnigen Südtiroler Herbsttage in malerischer Kulisse. Wo guter Wein wächst, wird auch gut gegessen. Beim Törggelen, einem schmackhaften Südtiroler Herbstbrauch, gilt diese Weisheit ganz besonders. Genießen Sie deftige Speisen und erlesene Tropfen aus heimischen Küchen und Kellern beim gemütlichen Beisammensein. Bei Ihren Ausflügen lernen Sie außerdem Südtiroler Spezialitäten, interessante Traditionen und uraltes Brauchtum kennen.

1. Tag: Klausen
Anreise über Fernpaß und Innsbruck nach Klausen im Herzen des Eisacktals. Bei einem Rundgang entdecken Sie eine der schönsten Städte Italiens mit verwinkelten Gassen und typischem Südtiroler Kleinstadt-Flair. Anschließend werden Sie in Ihrem Hotel zu Zimmerbezug und Abendessen empfangen.

2. Tag: Meran – Obst und Törggelen
Ihre Reiseleiterin begleitet Sie auf dem Weg nach Meran, wo Sie in der Obstgenossenschaft zur Besichtigung begrüßt werden. Anschließend unternehmen Sie einen Rundgang durch den bekannten Luftkurort Meran, der von einer prächtigen Alpenkulisse und einem milden Klima geprägt ist. Es bleibt noch Zeit, um auf der Promenade entlang der Passer zu flanieren, bevor Sie nach Klausen zurückkehren. Im Törggelekeller des Hotels lassen Sie den Tag gemütlich beim Törggelemenü mit Speck, Gerstensuppe, Schlutzkrapfen und deftigem Surfleisch ausklingen.

3. Tag: St. Ulrich – St. Pauls
Die Kunstfertigkeit der Grödner Holzschnitzer ist weit über Südtirol hinaus bekannt. Sie besuchen heute eine der führenden Werkstätten in der Holzschnitzkunst. Danach geht es weiter nach Eppan-St. Pauls, wo Sie im Dorfkeller zu einer typischen Südtiroler Brettlmarende mit Speck, Käse, Kaminwurz und einem Glaserl Wein empfangen werden. Am Nachmittag besuchen Sie eine einzigartige private Ausstellung (einige Treppen sind zu gehen) und genießen eine Kaffeepause. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Glockengießerei
Sie verabschieden sich von Ihren Gastgebern. Auf dem Heimweg legen Sie einen Halt bei einer berühmten Glockengießerei ein, um den spannenden Werdegang einer Glocke kennenzulernen. Danach treten Sie die Rückreise an.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4*-Hotel Rierhof in Klausen
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • Nutzung von Hallenbad und Sauna
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Törggeleabend mit Musik im Hotel
  • Stadtrundgang Klausen
  • Reiseleitung Meran
  • Besuch Obstgenossenschaft
  • Reiseleitung Grödnertal – St. Pauls
  • Besuch Holzschnitzerei
  • Brettlmarende mit ¼ l Wein
  • Besichtigung und Kaffeepause in St. Pauls
  • Besichtigung Glockengießerei

Gültige Stornostaffel: B
Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

WENDL-WLH – Abfahrt: 7.00 Uhr

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    559 €
  • Einzelzimmer pro Person
    619 €

..........................................................................................
CORONA-BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN
Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk