07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Wandern auf Sardinien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18020-W
Termin:
26.09.2018 - 03.10.2018
Preis:
ab 998 € pro Person

  • Für Wanderer + Nicht-Wanderer geeignet
  • Smaragdblaues Meer
  • Malerische Felsbuchten

Traumhafte Smaragdküste und Klippenwanderung auf Korsika

Sardinien ist geradezu prädestiniert für einen Wanderurlaub. Die smaragdgrüne Insel ist mit ihren traumhaften Buchten, zerklüfteten Küsten und exklusiven Sandstränden ein wahres Juwel im Mittelmeer. Sie erleben eine Zauberwelt aus Stein, spüren die Exklusivität am Tummelplatz der Schönen und Reichen, wandeln auf den Spuren des italienischen Freiheitshelden Gabrialdi und entdecken die herbe Schönheit der Natur auf der Nachbarinsel Korsika.

So reisen Sie:
Mi. 26. Sept.: Genua/Livorno - Fähre

Anreise über Bellinzona - Mailand nach Genua/Livorno zur Einschiffung auf Ihr Fährschiff. Wie wäre es mit einem Drink an der Bar auf eine erlebnisreiche Reise?

Do. 27. Sept.: Strandwandern Costa Smeralda
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie den Hafen von Olbia/Golfo Aranic auf Sardinien. Ihr Reiseleiter erwartet Sie zur Fahrt an die Costa Smeralda. Die Küste verdankt ihren Namen den smaragdähnlichen Farben des Wassers und gilt als Paradies der Stars und Reichen. Heute sind Sie die V.I.P.´s! Sie wandern von Bucht zu Bucht und entlang berühmter Strände. Im Nobelort Porto Cervo sehen Sie das bezaubernde Kirchlein Stella Maris. Die Mittagspause verbringen Sie auf einem Weingut, wo Sie natürlich die Weine der Region verkosten. (ca. 3 Std.; einfach; geringe Höhendiff.). Zimmerbezug und Abendessen in Palau.

Fr. 28. Sept.: Klippenwanderung auf Korsika
Von Santa Teresa di Gallura aus erreichen Sie mit dem Schiff die nur 12 km entfernte, französische Insel Korsika. In Bonifacio gehen Sie vom Hafen aus in die mittelalterliche Oberstadt. Die beeindruckende Festungsstadt thront hoch über dem Meer auf den weißen Kreidefelsen einer schmalen Landzunge. Nach einem Spaziergang durch die engen Gassen unternehmen Sie eine Küstenwanderung mit atemberaubenden Ausblicken. (ca. 2 Std.; einfach; ca. 200 m Höhendiff.).

Sa. 29. Sept.: Capo Testa
Ein landschaftlicher Höhepunkt erwartet Sie bei Ihrer Wanderung durch märchenhafte Felsformationen auf der Halbinsel Capo Testa. Glattgewaschene Granitfelsen im blau leuchtenden, kristallklaren Wasser – eine Zauberwelt aus Stein. Bei guter Sicht erblicken Sie die Nachbarinsel Korsika. Auf Ihrer faszinierenden Rundwanderung entdecken Sie auch das versteckte Valle della Luna. Nach einem Bummel in Santa Teresa kehren Sie zurück ins Hotel. (ca. 3 Std.; mittelschwer; ca. 250 m Höhendiff.).

So. 30. Sept.: Freizeit
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für einen Stadt- oder Strandspaziergang.

Mo. 1. Okt.: La Maddalena - Caprera
Von Palau aus setzen Sie mit dem Schiff über nach La Maddalena und fahren weiter ins Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Ihre eindrucksvolle Rundwanderung führt Sie auf den Spuren Garibaldis, des berühmtesten Freiheitshelden Italiens, über Sandwege und schmale Pfade. Ziel ist die einsame Traumbucht Cala Napolitana, die mit ihren karibischen Farben Inselgefühl pur vermittelt... (ca. 3 Std.; einfach; ca. 140 m Höhendiff.). Mit Schiff geht es wieder zurück nach Palau.

Di. 2. Okt.: Alghero - Fähre
Heute fahren Sie an die Korallenriviera. Die steilabfallenden Kalkfelsen und das tiefblaue Meer machen Ihre Kapwanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang durch die Hafenstadt Alghero. Die einstige spanische Kolonie liegt auf einem Felsvorsprung und versprüht noch heute katalanisches Flair. Dicke Mauern umschließen die Altstadt mit ihren schmalen Gassen. (ca. 3 Std.; einfach; ca. 80 m Höhendiff.). Am späten Nachmittag fahren Sie nach Porto Torres, wo bereits die Nachtfähre für die Überfahrt auf das Festland wartet.

Mi. 3. Okt.: Heimreise
Am Morgen erreichen Sie Genua und treten die Heimreise an.

Wetterbedingte Änderungen der Tagestouren bleiben vorbehalten.

Sie wollen die Region zu Fuß entdecken, aber Ihr/e Partner/in oder Mitreisenden bevorzugen Ausflüge mit dem Bus? Dann finden Sie diese Reise für Kulturinteressierte hier.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrt Genua/Livorno–Olbia/Golfo Aranci und Porto Torres-Genua in Doppelkabinen innen inkl. kont. Frühstück an Bord
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten 4*-Hotel Palau in Palau
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Willkommensdrink
  • Zimmer mit DU/WC
  • 5 x Wanderbegleitung laut Programm
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss
  • Fährüberfahrt Santa Teresa - Bonifacio und zurück
  • Schifffahrt Insel La Maddalena und zurück
  • 1 Paar Wanderstöcke für jeden Teilnehmer

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B

 

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    998 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1138 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Doppelkabine außen
    28 €
  • Einzelkabine außen
    39 €
Morgens Richtung Ulm

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK