07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Wanderparadies Südtirol - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18079W
Termin:
12.06.2019 - 16.06.2019
Preis:
ab 469 € pro Person

  • Für Wanderer und Nicht-Wanderer geeignet
  • Rieserferner im Pustertal
  • Südtiroler Weinstraße

Aktiv mit Alpenpanorama

Atmen Sie frische Bergluft, kosten Sie klares Quellwasser und genießen Sie den strahlenden Berghimmel, wenn Sie in den beliebten Wandergebieten im Pustertal, auf der Seiser Alm und an der Weinstraße auf Schusters Rappen unterwegs sind.

So reisen Sie:
Mi. 12. Juni: Anreise

Anreise über Innsbruck und den Brennerpass zu Ihrem Hotel in Südtirol, wo Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich zu Zimmerbezug und Abendessen empfangen werden.

Do. 13. Juni: Rotweinwanderung
Von Kaltern aus wandern Sie über den Rundwanderweg, vorbei an Weinbergen und Winzerhöfen zum Kalterersee, dem wärmsten Badesee der Alpen. Bei der geführten Wanderung werden Ihnen zwei Südtiroler Weine zur Verkostung angeboten. Danach besichtigen Sie den Keller eines Winzers und probieren einen weiteren Wein (Gehzeit: ca. 1,5 Std.). Am Nachmittag besuchen Sie die Landeshauptstadt Bozen, die Sie mit ihren malerischen Plätzen und Laubengängen in südländische Stimmung versetzt.

Fr. 14. Juni: Am Fuße der Rieserferner
Mit dem Bus fahren Sie heute nach Oberwielenbach, oberhalb von Percha. Über einen breiten Wanderweg geht es durch das ruhige Hochtal mehrere Kilometer bei konstanter Steigung zur urigen Lerchner Alm (1.650m) und weiter zur Haidacheralm (1.850m) am Fuße der Rieserferner Gipfel. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf den Rammelstein. Nach einer gemütlichen Einkehr wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt.

Sa. 15. Juni: Seiser Alm - Kastelruth
Heute fahren Sie nach Seis am Schlern und mit der Gondelbahn auf die Seiser Alm nach Compatsch. Hier erwartet Sie ein wahres Wanderparadies, ein herrliches Bergpanorama und urige Hütten. Am Nachmittag besuchen Sie Kastelruth. Dieses schmucke Dorf am Fuße des Schlern Massivs ist die Heimat der Kastelruther Spatzen. Unternehmen Sie einen Dorfbummel oder besuchen Sie das Spatzenmuseum.

So. 16. Juni: Heimreise
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Sie wollen die Region zu Fuß entdecken, aber Ihr/e Partner/in oder Mitreisenden bevorzugen Ausflüge mit dem Bus? Dann finden Sie diese Reise für Kulturinteressierte hier.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel im Pustertal/Eisacktal
  • Zimmer mit DU/WC
  • Kurtaxe
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 3 x Wanderbegleitung
  • 1 x 3er-Weinverkostung bei der Wanderung
  • Auffahrt zur Seiser Alm

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    469 €
  • Einzelzimmer pro Person
    537 €
7.00 Uhr Weilheim Richtung Ulm

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK