07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Weihnachten im Thüringer Wald - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18033
Termin:
21.12.2018 - 26.12.2018
Preis:
ab 749 € pro Person

  • Stimmungsvolles Weihnachtsfest
  • Familiäres Wohlfühlhotel
  • Erfurt, Gotha, Pferdeschlitten 

Zauberhafte Festtagsreise mit Rudi

Erleben Sie eine besinnliche und romantische Weihnachtszeit im winterlichen Thüringer Wald. Die Städte erstrahlen im Lichterglanz, überall stimmen prachtvolle Weihnachtsmärkte auf das Fest ein und es duftet nach Bratäpfeln, Thüringer Bratwurst und Glühwein. Sie werden herzlich willkommen geheißen in Ihrem komfortablen Hotel und verbringen den Heilig-Abend in gemütlicher Runde bei Weihnachtsgeschichten, Trompetenklängen und einem festlichen Abendessen.

So reisen Sie:

Fr. 21. Dez.: Erfurter Weihnachtsmarkt
Anreise vorbei an Würzburg und Suhl nach Erfurt. Das monumentale Ensemble aus Mariendom und Severikirche bildet die Kulisse für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bummeln Sie durch prächtige Patrizier- und Fachwerkhäusern, genießen Sie Thüringer Spezialitäten oder besuchen Sie die Weihnachtsausstellung im Felsenkeller beim Domberg (Eintritt extra), wo Floristen ihre märchenhaften Arbeiten präsentieren. Zimmerbezug und Abendessen in Tabarz.

Sa. 22. Dez.: Oberhof - Pferdeschlitten
Heute sehen Sie die Skisprungschanze in Oberhof und unternehmen eine romantische Pferdeschlittenfahrt. Unterwegs laden wir Sie zu Bratwurst und Glühwein ein. Über Schmalkalden geht es zurück ins Hotel, wo Sie nach dem Abendessen eine kleine Fackelwanderung unternehmen.

So. 23. Dez.: Arnstadt – Tobiashammer
Heute erkunden Sie Arnstadt, den ältesten Ort Thüringens. Hier begann die Weltkarriere des jungen Johann Sebastian Bach und befindet sich die barocke Puppenstadt „Mon plaisir“. Vorbei am Burgenensemble „Drei Gleichen“ geht es zur Besichtigung des historischen Tobishammers.

Mo. 24. Dez.: Heilig-Abend
Heute besuchen Sie eine Thüringer Schmuckwerkstatt und fahren anschließend nach Eisenach. Den Heiligen Abend verbringen Sie gemeinsam bei der stimmungsvollen Weihnachtsfeier, einem festlichen Heilig-Abend-Menü im Hotel und der Weihnachtsmann überrascht Sie mit einem kleinen Geschenk.

Di. 25. Dez.: Waldbahn - Gotha
Mit der Thüringerwaldbahn fahren Sie heute nach Gotha. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die sehenswerte Residenzstadt. Am Nachmittag besichtigen Sie das Schloss Friedenstein.

Mi. 26. Dez.: Gößweinstein
Leider heißt es heute Abschied nehmen. Bei der Heimreise legen Sie in Gößweinstein einen Halt zur Mittagspause ein und können in der Basilika die Weihnachtskrippen bewundern.

Fischer-Reiseleistungen:  

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im sehr guten 3*sup.-Hotel Zur Post in Tabarz
  • Zimmer mit DU/WC
  • Ortstaxe
  • Nutzung der Sauna
  • 5 x Abendessen, davon 1 x festliches Heiligabend-Menü
  • Weihnachtsabend mit Weihnachtsgeschichten, Trompetenbläser, Bescherung
  • 1 x Fackelwanderung
  • 1 x Feuerzangenbowle
  • 3 x ganztägige Reiseleitung
  • Pferdeschlittenfahrt mit Thüringer Bratwurst und Glühwein
  • Eintritt Puppenmuseum Arnstadt
  • Führung Tobiashammer mit Glühwein
  • Besuch Thüringer Schmuckwerkstatt
  • Thüringerwaldbahn Tabarz – Gotha
  • Stadtführung in Gotha
  • Führung und Eintritt Schloss Friedenstein

Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    749 €
  • Einzelzimmer pro Person
    824 €
6.30 Uhr Weilheim Richtung Stuttgart

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK