07023/9521-0

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Zauberhaftes Loiretal - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18080
Termin:
18.06.2019 - 23.06.2019
Preis:
ab 949 € pro Person

  • Berühmteste Schlösser
  • Traumhafte Gärten
  • Leonardo da Vinci

Königliche Schlösser, prächtige Gärten und ungezähmter Fluss

Die Loire darf sich rühmen, mit ihren 1.012 km der längste Fluss der Grande Nation und gleichzeitig der letzte ungezähmte Strom Europas zu sein. Das milde Klima, die berühmten Weine und wildreichen Wälder lockten die französischen Könige und den Hofadel an. So wurde die Loire zu einer reichen Schatzkammer an geschichtlichen und architektonischen Glanzstücken. Erleben Sie die berühmtesten dieser Schlösser, malerische Städtchen und die einzigartige Landschaft dieser wahrhaft königlichen Region!

So reisen Sie:
Di. 18. Juni: Anreise Blois

Anreise über Metz und Orléans in die alte Königsstadt Blois zu Zimmerbezug und Abendessen.

Mi. 19. Juni: Blois - Schloss Cheverny
Sie besichtigen heute eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Loiretal - Blois mit seinem gleichnamigen Schloss. Es vereint Baustile aus vier Epochen und war ehemals Wohnsitz der Könige von Frankreich.
Nach einer Mittagspause in der reizvollen Altstadt geht es weiter zum eleganten Schloss Cheverny, umgeben von einem weitläufigen Park. Es ist seit mehr als sechs Jahrhunderten von der gleichen Familie bewohnt und das am prächtigsten möblierte Loire-Schloss. Bekannt ist auch die Hundemeute des Hausherrn, der begeisterter Jäger ist.

Do. 20. Juni: Tours - Villandry - Weinprobe
Die berühmte Bischofsstadt Tours begeistert mit ihrer Kathedrale, der Basilika des Heiligen Martin und den hübschen Plätzen der mittelalterlichen Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern. Am Nachmittag erwartet Sie dann Gartenkunst in höchster Vollendung: Schloss Villandry ist von einem prachtvollen Renaissancegarten umgeben und verzaubert mit seinen fünf großen Themengärten nicht nur Blumenliebhaber. Außergewöhnlich ist auch der dekorative Gemüsegarten, dessen geometrische Formen einem Schachbrett gleichen. Auf dem Rückweg legen Sie einen Halt bei einem Winzer ein, um die Loire-Weine zu verkosten.

Fr. 21. Juni: Amboise - Clos Lucé - Felsenkeller
Leonardo da Vinci, der einzigartige Maler, Erfinder und Wissenschaftler wohnte bis zuletzt in Amboise. Einzigartig ist auch das Schlösschen Clos Lucé aus rotem Backstein – da Vincis letzter Wohnsitz. Bestaunen Sie hier die großartigen Erfindungen dieses genialen Visionärs. In Amboise existieren noch viele Höhlenwohnungen aus dem Mittelalter. In einem Felsenkeller stärken Sie sich bei einem rustikalen Mittagessen mit ofenfrischen Fouées und besuchen dann Schloss Amboise, das auf einem Felsen, hoch über der Stadt zu schweben scheint.

Sa. 22. Juni: Schloss Chambord und Chenonceau
Heute sehen Sie das größte Loire-Schloss und ohne Zweifel das schönste Renaissance-Schloss der Welt! Unvorstellbar groß ist Schloss Chambord - ein Jagdschloss der Superlative: 440 Räume und ein Gewirr aus Türmen und Schornsteinen und der berühmten Wendeltreppe von da Vinci. Sein Bauherr Franz I. sicherte sich damit einen Platz in der Geschichte und selbst Ludwig XIV machte hier Halt. Auf dem Fluss Cher nähern Sie sich mit dem Boot dem Schloss Chenonceau, das „Schloss der Damen“ – eine architektonische Perle. Die reizvolle Anlage schwebt grazil über dem Fluss Cher und wurde stets von den Damen gestaltet, die hier residierten und rauschende Feste feierten.

So. 23. Juni: Heimreise
Mit schönen Impressionen aus dem königlichen Loiretal im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Fischer-Reiseleistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Mercure Blois Centre
  • 5 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • Ortstaxe
  • 1 x Mittagessen als 4-Gang-Menü mit ¼ l Wein und Kaffee im Felsenkeller Amboise
  • Durchgehende Reiseleitung in Frankreich
  • Eintritte in die Schlösser Blois, Cheverney, Chambord, Chenonceau und Amboise
  • Eintritt Clos Lucé in Amboise
  • Eintritt Gärten von Villandry
  • Bootsfahrt Chenonceau

Evtl. weiter anfallende Eintritte extra.

Gültige Stornostaffel: B

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    949 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1129 €
6.00 Uhr Weilheim Richtung Stuttgart

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise (Mehrtagesreisen mit Reisedauer über 6 Tage), 14 Tage (Mehrtagesreisen mit Reisedauer von 2 bis 6 Tagen), 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

STORNOSTAFFEL
Bei Mehrtagesreisen gilt die angegebene Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen für Pauschalangebote Ziffer 5 bzw. bei Tagesreisen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesreisen Ziffer 6 .

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK